Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.





 

Flensburger Budo Club e.V.
B e i t r a g s o r d n u n g



1. Vereinsbeiträge
Jedes Mitglied des Flensburger Budo Club e.V. ist verpflichtet, den entsprechenden monatlichen Vereinsbeitrag, die einmalige Aufnahmegebühr und den jährlichen Sportversicherungsbeitrag zu zahlen.


Sportart Monatsbeitrag / €

Judo für Kinder:                                      30,00 € *
Judo für Erwachsene:                            15,00 €
Kickboxen für Jugendliche:                    15,00 € *

Familienbeitrag:                                     45,00 € *


 

POWERFIT:                                           200,00 € (10-er Karte je 60 min.)


sonstige Kosten:
Aufnahmegebühr: 10,00 € / einmalig
LSV-Versicherungsbeitrag: 5,00 € / jährlich


Ermäßigungen:
* Bildungsgutscheine
** Erstattung durch die Krankenkasse gem. § 20 SGB V


Aufnahmegebühr u. LSV-Versicherungsbeitrag werden zusammen mit dem ersten Beitrag eingezogen. In den Folgejahren wird der LSV-Versicherungsbeitrag automatisch eingezogen.


nur Judo:

Gürtelprüfung (Deutsche Budo Union): 20,00 € (incl. Urkunde u. neuem Judogürtel)
Startgeld Judoturnier/Lehrgänge: 20,00 €


Probetraining
ist in allen Abteilungen kostenlos und kann mit normalen Sportsachen gemacht werden. Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

Beim Judo-Training ist bei Vereinseintritt ein Judoanzug zu tragen. Dieser ist selbst zu beschaffen. Neukosten ca.30,00 € oder gebraucht ca.10,00 €.



2. Fälligkeit und Zahlungsmodalitäten:
Alle Mitglieder sind verpflichtet, die Beiträge monatlich im Voraus ausschließlich per
Lastschriftverfahren zu entrichten. Anfallende Gebühren und Verwaltungskosten bei Nichteinlösung gehen zu Lasten des Mitglieds. Die
Mahnkosten betragen 10,00 €. Der Vorstand ist berechtigt, das Mitglied nach einmaliger schriftlicher Mahnung auszuschließen. Die offenen Zahlungsverpflichtungen des Mitglieds an den Verein bleiben bei Ausschluss, bzw. Austritt bestehen.



3. Beendigung der Mitgliedschaft ( § 4 der Satzung )
Die Mitgliedschaft endet mit Tod, Austritt oder Ausschluss aus dem Verein.
Der Austritt aus dem Verein erfolgt durch jederzeit zulässige schriftliche Kündigung gegenüber dem Vorstand. Die Kündigung kann nur zum Ende eines Kalendervierteljahres erfolgen und muss sechs Wochen vorher schriftlich mitgeteilt werden. Ein Mitglied kann aus dem Verein ausgeschlossen
werden, wenn sein Verhalten in grober Weise gegen die Interessen des Vereins verstößt.